Infos - Schlupfwinkel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Infos



Am 1.Mail 1953 wurde zwischen Remmesweiler und Oberlinxweiler das " Gasthaus Wurzelbach" von Adelheid Hahneiser und Auguste Six - der Mutter bzw. der Großmutter der heutigen Wirtin - eröffnet.
Die beiden führten das Gasthaus bis 1973, als "es Wilma" die Leitung übernahm. Auch danach wurde der alte Name zunächst beibehalten. erst 1980 änderte sich der Name anläßlich von Umbaumaßnahmen in

"Schlupfwinkel"

Dieser enstandmit Beteiligung unserer Kundschaft. Die Gäste haben Vorschläge abgegeben und danach darüber abgestimmt.

"Schlupfwinkel" war der Sieger dieser Abstimmung.

Ist ja auch ganz passend, wenn man die bagelegene Lage hier in der Wurzelbach betrachtet.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü